Sophie Calle (*1953)

 

7. März bis 7. Juni 2020

»WAS BLEIBT«

Sophie Calle (*1953)

Kunstmuseum Ravensburg

 

 

 

Sophie Calle zählt zu den profiliertesten Künstlerpersönlichkeiten der Gegenwart. Ihre Werke sind Dokument und Erfindung, Wirklichkeit und Fiktion zugleich. Calle ist eine virtuose Erzählerin, die ihre Geschichten im Spannungsfeld von fotografischem Bild und Text ausbreitet und die Imaginationskraft des Betrachters einbindet.

Goldschmied Gold und Form

Gold und Form in Meersburg

Angelika Dickomeit

Titel: "Kommunikation"

Farbton Keramik

Starten sie das Frühjahr BUNT!

Danke an Joomla

Großes Dankeschön an Joomla!